Das war es nun schon wieder, ein Nachruf

Da sind wir wieder alle gut zu Hause angekommen und das Wochenende ist schon wieder Geschichte. Dafür wird es uns wie schon viele Treffen vor diesem, auf Dauer in Erinnerung bleiben.
Eine super Truppe der auch das Wetter am Samstag nichts ausgemacht hat. Wir haben trotzdem den einen oder anderen Kilometer durchgezogen. Der Nebel oben am Torfhaus war schon nicht von schlechten Eltern und wurde nur von dem mal stärker und mal etwas schwächerem Regen unterboten. Der Freitag dagegen war ja noch ganz  ok. Nur am Anfang etwas feucht von oben aber nachher wurde es doch trocken und man konnte den Tag so richtig genießen. So damit genug vom Wetter.
Ansonsten, Stimmung, Hotel, das Essen und alles drum und dran einfach herrlich und kaum zu toppen. Es hat uns wie immer einen riesen Spaß gemacht und wir werden hoffentlich noch viele Treffen in die Erfolgsstory einfügen können.

Danke an alle die dabei waren und dieses Wocheende mit Leben erfüllt haben. Es war schön Euch dabei zu haben!

Sollte jemand Lust verspüren die Touren nochmal selbst abzufahren verlinke ich sie als Motoplaner Dateien.

Tour 1 und Tour 2

Viel Spaß!

Nebel und Regen waren an dem Wochenende unsere Begleiter

ENDE


HISTORIE

Saisonausklang 2016, Harzen ist angesagt


Anreise am Donnerstag, dem 15.09.2016

Abreise am Sonntag, dem 18.09.2016

Es stehen 25 Zimmer, die als Einzel-oder Doppelzimmer belegt werden können, zur Verfügung.

Ist zwar noch sehr früh, aber keine Chance sonst in diesem Hotel alle Zimmer reservieren zu können.

Das Hotel “Zur Erholung” Paul Moneke liegt in der Nähe von Bad Lauterberg, im kleinen Ort Brochthausen.

Das Doppelzimmer kostet 288,-Euro für 3 Nächte inclusive Halbpension
Das Einzelzimmer kostet 159,- Euro für 3 Nächte inclusive Halbpension

Alle Zimmer mit Dusche / WC / Telefon und Fernseher – teilweise mit Balkon oder Terrassenseite

reichhaltiges Frühstücksbuffet

mit selbstgemachter Marmelade – Honig – Eichsfelder Wurst-und Schinkenspezialitäten – Schnittkäse und Camembert – gekochte Eier / Rühreier – Quark – Joghurt verschiedene Früchte und Obst – Müsli – Orangensaft – Multivitaminsaft – Brötchen – Mischbrot – Kaffee satt und diverse Teesorten.

Halbpension am Abend

Tagessuppe

Warmes Buffet mit 2 Wahlmöglichkeiten als Hauptgericht

Gemüsebeilagen bzw. Salate und Kartoffelbeilagen

Dessertbuffet

ebenfalls inclusive ist der Parkplatz und WLAN-Zugang (ist hoffentlich schon besser geworden)

Ich schätze es ist müßig darauf zu verweisen das wir dort schon zu Gast waren und das Hotel aus eigener Erfahrung kennen. Ist ein reiner Familienbetrieb und daher habe ich auch überhaupt keine Bedenken das sich an der Qualität, der Sauberkeit etc. irgendwas ändern wird.

Bemängelt haben wir seinerzeit nur den schlechten WLAN-Empfang.

Anzahlung

Eine Anzahlung wird ca. 2 Monate vor dem Termin, in einer gesonderten eMail an alle Teilnehmer, angefordert. Sie beträgt für das Einzelzimmer 53,- Euro und für ein Doppelzimmer 96,- Euro.

2 volle Tage, 2 Touren im Harz

Wir werden neben den angenehmen Abenden auch wieder 2 Tage auf Tour verbringen.

Also Freitag und Samstag durch den Harz fahren auf den schönsten Strecken und mit interessanten Haltepunkten zur Futter und Flüssigkeitsaufnahme und allem was sonst noch so dazugehört.


Angemeldet sind:

  1. Elke & Micha (Meikel)
  2. Klaus (Klaus S.)
  3. Dunja & Axel (Dunja & Axmann)
  4. Harald (Blackbird)
  5. Kurt (Kurt)+Markus (marenz3518)
  6. Norman (schefflenzer)
  7. Kalle (KalleHH)+Werner (Dabbelju)
  8. Thomas (Feisti)
  9. Andy (Andy Odd one)
  10. Sabine & Daniel (Daniel)
  11. Tim (tbohlender)
  12. Michael (Mike36)
  13. Iris & Alex (alex1977)
  14. Denis (denis2342)
  15. Matthias (Segal)
  16. Reiner (Autobahnracer)
  17. Lisa & Wolfgang (Wolf)
  18. Christian (cwwharms)
  19. Andy (Andy 1903 HvF)
  20. Daniel (daniel110791)
  21. Jürgen (Jernst)
  22. Ralph (Superflex)
  23. Hedy & Dirk (Doergy Duke)
  24. Caro & Klaus (Klaus64)
  25. Micha (Dr_Nice)
  26. Andreas (Gohli)
  27. Heiko (Heiko61)
  28. Ramona & Micha (Micha-VFR)

Wir können jetzt noch auf 3 weitere Doppelzimmer zurückgreifen.

Diese befinden sich in kurzer Entfernung zu unserem Hotel (10 min. Fussweg) Der Preis ist der gleiche und die Mahlzeiten werden ebenfalls in unserem Hotel eingenommen. Einziger Wermutstropfen, diese Zimmer können nicht als Einzelzimmer genutzt werden.