Es war ein schönes Wochenende in Würzburg

nun leider auch schon wieder Geschichte und vorbei.
Aber die Erinnerung bleibt und natürlich die Bilder 🙂

Dies sind Tage an denen ich mir wünschen würde das Techniken wie “Scotty beam me up” Realität wären.

Mann könnte sich auf die Schnelle mal zusammenfinden und einen gemeinsamen Tag oder Abend verbringen.
Auf der anderen Seite ist es ja auch schön sich auf das nächste Zusammentreffen zu freuen und das macht es dann zu etwas Speziellem und damit Besonderem.

Das Hotel konnte voll überzeugen. Schöne Zimmer, perfekt eingerichtet, sauber, gute Betten, so wünscht man sich das. Das Personal freundlich und um den Gast bemüht. Eine Flasche Wasser auf dem Zimmer Gratis.

Auch das Frühstück am Sonntag, wirklich gut. Kleiner Kritikpunkt: die Kaffeemaschine, durch die Zubereitung einzelner Tassen kommt es zu deutlichen Wartezeiten, hier sollte man von Seiten des Hotels über Änderungen nachdenken.

Die Reservierung im Ratskeller war auch ein Volltreffer, wir bekamen quasi einen eigenenen Raum und waren dadurch etwas separiert und damit in ruhigerer Umgebung. Auch hier perfekter Service, gutes Essen, schönes Ambiente, ein gelungener Abend und daher gibt es auch für den Ratskeller eine absolute Empfehlung.


Was bisher geschah…

Weihnachtsmarktbesuch 2014 in Würzburg

http://www.wuerzburg.de/de/veranstaltungskalender/events-termine/wuerzburger-weihnacht-2013/index.html
http://www.wuerzburg.de/de/veranstaltungskalender/events-termine/wuerzburger-weihnacht-2013/index.html

Wer hatte den Vorschlag in Dietfurt eigentlich in den Raum geworfen?

Egal, jetzt wird es Realität 🙂
Termin ist Samstag der 13.12.2014 mit Übernachtung zum 14.12.2014
Genächtigt wird im Hotel Fischzucht etwas ausserhalb der Innenstadt von Würzburg.
Das Hotel ist mit der Strassenbahn verkehrsgünstig angebunden, womit das Transport-Problem nach dem Genuss von Glühwein oä. gelöst sein dürfte.

Der Weihnachtsmarkt ist von 10:00 bis 20:30 Uhr geöffnet und in der näheren Umgebung sind noch etliche Gaststätten in denen wir den Abend ausklingen lassen könnten.

Da ein Samstag Abend ja meist etwas kniffelig ist, gerade in so einer Stadt wie Würzburg, habe ich  für 19:00 Uhr im “Würzburger Ratskeller”  einen großen Tisch mit 14 Plätzen reserviert.

Der Ratskeller hat übrigens umgehend auf meine Reservierungsmail geantwortet und selbige bestätigt.
Sollten wir uns verspäten bitten Sie um Anruf da sonst der Tisch nach 10-15 Minuten anderweitig vergeben wird.

Finde ich ganz in Ordnung 🙂
So wünsche ich mir Gastronomie
Daher Daumen hoch für den Ratskeller!