Und wieder ist es Zeit Bilanz zu ziehen

Was war das doch wieder für ein schönes Wochenende!
Alte und Neue Gesichter, schöne gemeinsame Stunden bei Speis und Trank.
2 Schöne Touren mit einmal perfektem und einmal gutem Wetter.
Ein Hotel das wenige Wünsche offen ließ und Personal die sich so gut auf uns eingelassen haben!

Der unsagbare Luxus das wir in Gruppen zu Dritt fahren konnten da mehr als ausreichend Guides zur Verfügung standen. Die Pausenpunkte konnten dann auch noch überzeugen und wurden von allen auch angefahren.
Perfekt kann es eigentlich nicht geben, aber ich denke wir waren nah dran!

In dem Sinne, es war uns eine außerordentliche Freude und wir sehen uns beim nächsten Event.

Vielen Dank sagen Elke & Micha

Die Touren als Link für TomTom MyDrive

Die Freitagstour 343 km

Die Samstagstour 324 km

Die nicht gefahrene Alternativroute 329 km

Die Touren werden in Tomtom MyDrive geöffnet, man kann Sie sofern TT Nutzer einfach in “Meine Routen” speichern.
Nutzer anderer Navigationsgeräte können sich die gpx herunterladen.

Die geplanten Touren für Freitag und Samstag

Saisonausklang 2018 in Tirschenreuth (Oberpfalz)

Das Hotel

Wir sind vom 13. – 16.09.2018 zu Gast im Hotel Seenario in Tirschenreuth.

Das Hotel und Restaurant liegt unmittelbar am Fischhofpark, dem wunderschön gestaltetem Naherholungsgebiet, welches im Zuge der Gartentage 2013 angelegt wurde.

Preise

Doppelzimmer mit Frühstück + Abendessen pro Tag 115,- Euro – Gesamt für das lange Wochenende 345,- Euro

Einzelzimmer mit Frühstück + Abendessen pro Tag 75,- Euro – Gesamt für das lange Wochenende 225,- Euro

Anzahlung 115,- Euro im DZ bzw. 75,- Euro im EZ, zu überweisen nach Anforderung im Juli 2018.

Storno kostenfrei vor dem 10. August 2018, ab 11. August gilt die geleistete Anzahlung als Stornogebühr für den Fall daß das Zimmer nicht anderweitig vergeben werden kann.

Die vollständige Zahlung der Rechnung im Hotel erledigt jeder selbst unter Anrechnung der Anzahlung beim CheckOut.

Hinweis:

Wer sich zu zweit ein Zimmer teilen möchte sollte sich bewusst sein das die Zimmer mit hervorragenden Boxspringbetten ausgestattet sind, die sich aber leider nicht getrennt stellen lassen.

Bei dieser Variante gilt, einer hat den Hut auf und ist für die Begleichung der Anzahlung auf ein Doppelzimmer verantwortlich.

Abendessen

Donnerstag, 13.09.2018

Ca. 19:00 Uhr Abendessen im Restaurant gemäß Auswahlkarte

Vorspeise

***********

Hauptgang

***********

Dessert

Freitag, 14.09.2018

Ca. 19:00 Uhr Grillbuffett “all you can eat” incl. Nachspeisen

Samstag, 15.09.2018

Ca.. 19:00 Uhr Abendessen in Buffet-Form, Salate, Dressings, Chicken-Wings, Mini-Schnitzel, verschiedene Beilagen.

Abreise

Sonntag, 16.09.2018

Check-Out 11:00 Uhr


Die Touren, Gruppen und Guides

Es wird niemanden verwundern das wir das Terrain schon ausgiebig sondiert haben. 

Wunderschöne Landschaft darin eingebettet schön zu fahrende Strassen mit sehr wenig Verkehr und weiteren Vorzügen.

Ein Motorradparadies in vielerlei Hinsicht das sich wohltuend von anderen überlaufenden Gegenden unterscheidet.

Auch hier sind wir wieder in der glücklichen Lage genügend Teilnehmer zu haben die als Guides ihre Gruppe über die Straßen geleiten werden. Die Gruppenstärke wird max. 7 Motorräder umfassen und jeder wird nach seiner Facon die passende Gruppe finden.


Wer ist mit von der Partie…

  1. Elke & Micha 
  2. Denis
  3. Peter
  4. Klaus
  5. Klaus
  6. Moni & Daniel
  7. Norman
  8. Susann & Olaf
  9. Sabine & Daniel
  10. Micha
  11. Micha
  12. Bianca & Frank
  13. Wolfgang
  14. Ulrike & Harald
  15. Hedy & Dirk
  16. Conny & Marco
  17. Caro & Claus
  18. Anette & Joachim
  19. Werner
  20. Peter
  21. Dejan
  22. Annemarie & Hermann
  23. Antje
  24. Berit & Olaf
  25. Peter
  26. Viktor

Highlights der Region abseits der Strassen


Was bisher geschah…

Wohin wird es uns diesmal führen…

Es wird in die Oberpfalz gehen.

Die ersten Gespräche mit dem Hotel sind erfreulich positiv verlaufen.

Chefin fährt selbst 😉

Die Konditionen sind gut bis sehr gut und mit dem was wir auf einer kurzen Stipvisite vom Hotel, dem Personal und der Umgebung gesehen haben, waren wir sehr angetan.

Es gibt massig schöne nicht zu große Straßen mit wenig Verkehr in schöner Landschaft.

Genug Auslauf für unser Mopeds in einer schönen Region die man als Touristisch nicht überlaufen bezeichnen kann.


Das ist die Region in der das Hotel liegt

Wie man sieht, sind für die Touren an den 2 uns zur Verfügung stehenden Tagen viele Ziele denkbar.